Gästebuch Wildpark Eekholt
256 Einträge auf 26 Seiten
   1   »

256 » Andrea Blankenburg aus Quickborn
Liebes Eekholt-Team,
vor 2 Tagen hatte ich den "Falkner-für-einen-Tag"-Tag zusammen mit meiner Freundin bei Kristin und Johanna. Ich möchte mich auch auf diesem Weg nochmals für die unvergesslichen Erlebnisse bedanken. Man merkt Euch an, mit wieviel Liebe und Hingabe Ihr Eure Vögel hegt und pflegt. Es war sehr lehrreich und spannend und ich kann dieses Erlebnis wärmstens weiter empfehlen.
Herzliche Grüße
Andrea

255 » Olaf Dobrinski aus 25488 Holm
Moin, ich habe gestern einen wunderschönen Tag als „Falkner für einen Tag“ erlebt und kann dieses Erlebnis jedem, der an diesen tollen Tieren interessiert ist, ganz ehrlich empfehlen. Neben jeder Menge Information und Wissen, sind es die tollen Emotionen im direkten Kontakt mit den Vögeln, die man mit nach Hause nimmt.
Ganz besonders möchte ich mich aber auch für die kompetente und herzliche Betreuung durch Kristin und Johanna bedanken, wohler hätte ich mich nicht fühlen können.
Danke und bis demnächst
Olaf

254 » Bodo aus Itzstedt
Moin,
endlich konnten wir mit der Familie wieder die Tiere besuchen.
Leider haben allerdings gefühlt 90% der Besucher so getan, als gäbe es die Pandemie nicht.
Eltern haben nicht auf ihre Kleinkinder aufgepasst oder ihnen beigebracht, Abstand zu halten. Viele Erwachsene selbst sind nicht den Vorgaben der Parkleitung nachgekommen, die überall gut sichtbar aufgebaut sind.
Es wäre doch schade, wenn der Park, sowie viele andere Veranstaltungen wieder geschlossen werden müssen.
Gruß Bodo

253 » Michael Schwemer aus Göhl - Gaarz
Seit unser Sohn klein war, kommen wir immer wieder mit Freude in den Wildpark Eekholt. Mittlerweile ist unser Sohn erwachsen und wir kommen immer noch gern auch ohne Sohn 4-5 mal im Jahr vorbei.
Ich möchte Euch, den Betreibern so wie dem Personal, besonderen Dank und Mut zusprechen. Haltet durch und kümmert Euch in dieser nicht so schönen Zeit gut um die Tiere.
Wir wünschen Euch allen viel Gesundheit und das wir uns bald wiedersehen können.
DANKE..... Micha u. Moni

252 » Fam. Harder-Wulff aus Norderstedt
Liebes Eekholt-Team,
wir möchten einmal Danke sagen für eure tolle Arbeit im Tierpark.
Wir sind seit vielen Jahren mit unseren Kindern und Freunden immer wieder zu Gast bei euch gewesen und uns ist der Park mit seinen Tieren an‘ s Herz gewachsen.

Deshalb eine Bitte an alle für die es möglich ist eine kleine Spende zu leisten, dies zu tun.

Herzlichen Dank
Fam. Fam.Harder-Wulff

251 » Christian
Moin,

Vorab ein Lob an euren Park den wir als Familie sehr gerne besuchen.

Nun leider auch negative Kritik: wir waren mit der ganzen Familie zur Dunkel Munkel Nacht am 9.Nov. bei euch und mussten mit Schrecken feststellen das das Konzept, ja die Idee des Ganzen aus dem Ruder gelaufen ist.
Massen an Leuten (was für den Ertrag sicher von Nutzen ist) und ein unbändiger Wust aus blickenden, hellweißen LED's die den Zauber dieses Abends gänzlich zu Nichte gemacht haben. Anscheinend haben es sich manche Mitbürger zur Aufgabe gemacht die Nacht derart mit künstlichem Licht zu vergewaltigen das man sich auch fragen möchte was die Tiere davon halten.
Als ihr vor etlichen Jahren dieses Ereignis ins Leben gerufen habt war es beschaulich, Fackelträger sowie Laternelaufen, maximal die Taschenlampe kurz an um etwas Heruntergefallenes aufheben zu können. Nun hat sich die Veranstaltung dahingehend transformiert das die Selbstdarstellung im Dunkeln und die Rücksichtslosigkeit gegenüber anderen die Oberhand gewonnen hat und wir uns nicht mehr in der Lage sehen diesem Erlebnis,das es mal war, beizuwohnen.

Es wäre schön, wenn ihr zu den Wurzeln des Grundgedanken zurückkehrt und den nachfolgenden Kinderscharen wieder das Erlebnis einer beschaulichen Dunkel Munkel Nacht zugänglich macht.
Kommentar: Ihre Hinweise zu den Dunkel-Munkel-Nächten nehmen wir sehr ernst, denn die Besucherzufriedenheit liegt uns sehr am Herzen. Unsere Mitarbeiter planen und erstellen weit im Vorfeld den Ablauf dieser Veranstaltung mit sehr viel Liebe zum Detail die Inhalte und die Dekoration für die drei unterschiedlichen Themenabende. Auch wir können feststellen, dass der Anspruch und die Wünsche nach blinkenden, grellen Leuchtmitteln, aber auch eine Zunahme der Rücksichtslosigkeit einzelner Besucher gegenüber anderen in den letzten Jahren zu verzeichnen sind. Letzteres mag leider eine generelle Zeiterscheinung sein, die wir aufmerksam beobachten und sehr bedauern. Wir werden zukünftig – auch mit unseren eigenen Installationen und Themenschwerpunkten -noch stärker anregen, Laternen, Fackeln und ähnliche harmonische Beleuchtungen für einen stimmungsvollen Abend zu verwenden.
Wir würden uns sehr freuen, Sie als treue Besucher immer wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Ihr Wildpark-Team

250 » Franziska Andresen
Dunkel-Munkel-Nächte >UNZUMUTBAR!!!!!!!!<

Große Abzocke, denn das Gefühl hat man bei diesem Erlebnis (im wahrsten Sinne). Immer mehr immer immer mehr, zu viele Leute die reingelassen werden! Und nicht nur das, Leute ohne Rücksicht auf andere (wahrscheinlich achon ein Anflug aus Panik), zu wenig Personal an den Ständen, zu teure Preise wie für eine Waffel 1,70€, dann viel zu viele Leute mit unnatürlichen Licht- blinken in allen Farben, LED Kopflampen, Leute mal ehrlich was denkt ihr euch dabei!?!?! Jeglicher Zauber wird einen genommen!!
Die Veranstaltung sollte öfter und mit begrenzter Kartenanzahl online buchbar sein, denn nur so hat man nicht das Gefühl das es bei den Veranstalter nur ums Profit geht!
Hätte gerne für meine Familie und mich das Geld zurückerstatten!!!!

Verärgerte Besucherin
Franziska

Ps. Ich wünsche mir das dieser Eintrag nicht gelöscht wird!
Franziska
Kommentar: Sehr geehrte Frau Andresen,

wir danken für Ihren Gästebucheintrag und Ihre Hinweise. Die Dunkel-Munkel-Nächte sind seit vielen Jahren bei kleinen und großen Besuchern überaus beliebt und ein Höhepunkt für viele Familien, sodass wir allen Besuchern ohne Einschränkung die Möglichkeit bieten möchten, daran teilzunehmen und sich selbst auch kreativ zu entfalten.
Auch wir können Ihre geschilderten Eindrücke bestätigen, dass in den letzten Jahren die Nutzung „technischer Illuminationen“ leider deutlich zugenommen hat. Mit der Ausgestaltung der verschiedenen Schwerpunkte innerhalb unserer Veranstaltungen setzen wir bewusst Impulse, „natürliche Leuchtmittel“ wie Laternen, Kerzen, Fackeln u.v.m. zu nutzen und auf diese Weise einen beschaulichen Rundgang zu ermöglichen. Eine häufigere Durchführung dieser Veranstaltung und eine Rückerstattung der Eintrittsgelder sind leider nicht möglich. Wir würden uns sehr freuen, auch Sie und Ihre Familie wieder begrüßen zu dürfen.

Ihr Wildpark-Team

249 » Melanie Shahzad aus Bad Bramstedt
Liebes Wildpark Eekholt-Team,

die Ausflüge in den Wildpark Eekholt sind jedes mal eine absolute Freude. Wir sind wirklich froh solch einen wunderbaren und schönen Wildpark direkt in unserer Nähe zu haben. Nicht nur der Park an sich und die Tiere begeistern uns, sondern auch eure lieben Mitarbeiter. Alles ist schön sauber gehalten und selbst auf euren Toiletten ist immer alles super in Schuss gehalten. Weiter so!

Wir holen uns gerne bei euch die Jahreskarte und werden dies auch weiterhin tun. Vor allem nun, da unser Sohn dieses Jahr auf die Welt gekommen ist und wir es kaum erwarten können ihm alle die schönen Sachen im Wildpark zu zeigen. Aber die Spaziergänge im Kinderwagen durch euren Park findet er auch jetzt schon klasse

Liebe Grüße

Familie Shahzad

248 » Cordula Haker
Vielen Dank an Kristin und Axel für einen tollen Falknertag!!

247 » Natascha
Hallo
Eigentlich haben wir im Wildpark immer viel Spaß
Heute kam es leider zum Vorfall im Ziegengehege und ich mussge mit meiner 5 jährigen noch ins KH
Weiß nicht ob es daran liegt, dass die trächtig war oder oder oder
Aber bitte oasst gut auf eure kknder auf.
   1   »

Administration


MGB OpenSource Guestbook © 2004-2021
mgbModern Theme by mopzz